Besessenheit – Teil 15


Wie weit einzelne Besessen sind oder sein können werde ich in diesem Buch nicht erörtern, da es am Ende keine Rolle spielt. Aufgrund der vielen Wesen welche uns manipulieren und um uns herum sind, kann aber zumindest von einer sehr starken Umsessenheit gesprochen werden. Wären keine Beeinflussungen vorhanden, wäre dies im Allgemeinen auch nicht tragisch.

Du darfst dabei nicht vergessen, dass diese Wesen und Beeinflussungen schlussendlich nicht nur uns manipulieren, sondern auch unseren Lebensraum und vor allem unser Energiebild.

Warum sollten denn diese Wesen das alles machen?

Je  mehr  Menschen  gleich  sind  in  den  Energien,  umso  einfacher  ist  die  Massenmanipulation. Nicht  die  Sucht,  sondern  die  Abhängigkeit  ist  das  Ziel.


Du darfst eines nicht vergessen, unsere Erde ist der Punkt in unserem Sonnensystem, welcher am trägsten schwingt. Dies ermöglicht natürlich vielen Wesen, dass Manipulationen, Besessenheit oder Schwarze Magie überhaupt funktionieren. Schau Dir den Aufbau der sieben himmlischen Sphären an, dann siehst Du, dass unsere Erde der Mittelpunkt des energetischen Aufbaus ist, und die Erde ist im Mittelpunkt.

<– Kapitel zurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Du musst beim ersten Mal die Datenschutzbestimmungen akzetieren

Theme: Overlay by Kaira