Kategorie: Unmenschlich

Alles was nicht menschlicher Natur ist, muss folglich unmenschlich sein. Bleibt die Frage offen: „Was ist es dann?“

Wie Dämonen wirklich sind

Wie Dämonen wirklich sind

…und wie sie über die Menschheit lachen… Also über uns!


Anhand eines guten Beispiels zeige ich Dir auf, wie Dämonen in Wirklichkeit sind und wie skrupellos sie eben mit der Umwelt, der Tierwelt und auch mit der Menschheit umgehen. Ein Beispiel, wie es genau so auch aus der Praxis kommt und deshalb realistischer nicht sein könnte.

Raucherentwöhnung

Wenn Du Raucher bist und schon lange mit dem Gedanken spielst, damit aufhören zu wollen, dann gibt es da schon seit einigen Jahren ein System, welches sehr effektiv sein kann. Vielleicht nicht für jeden, aber einige Menschen konnten mit dieser Art zum Teil sehr gut und schnell damit aufhören, ihren Körper noch länger zu vergiften.

Stell Dir einfach einmal vor, wie ein alter, dicker und reicher Geschäftsmann über Dich lacht, weil Du gerade seine Zigaretten kauft und ihm sozusagen seine Taschen mit Geld füllst. Sie ihn Dir an, wie er in sein 300000 Euro-Sportwagen steigt und sich auch mithilfe Deines Geldes ein schönes Leben geniesst, fernab vom Rummel und Hektik. Er schert sich nicht um Deine Abhängigkeit und auch nicht darum, dass Du von Deinem Geld eine ganze Menge nur dafür ausgibst, damit er sich seinen Luxus leisten kann.



Das alleine ist ja eigentlich schon tragisch genug, denn dieser „Geschäftsmann“ hat keine Skrupel und Deine Sucht sowie Deine Krankheiten sind ihm vollkommen egal. Er will nur Dein sauer verdientes Geld..


Dämonen kommen ins Spiel

Nun gibt es da noch etwas, was Dir vielleicht ganz bewusst Deine Augen noch weiter öffnen kann und Du sofort sagst: „Jetzt ist Schluss damit!“

 

Stellt Dir einfach vor, dieser Geschäftsmann hätte zwanzig starke Dämonen in sich und einige Tausend geistige Wesen als „Gefolgsleute oder eben Untergebenen“ um sich. Wer jetzt nun wirklich lacht, sind diese starken Dämonen in diesem sogenannten „Geschäftsmann“, weil es ihnen gelungen ist, einen menschlichen Körper zu übernehmen. Aber nicht nur das bereitet ihnen „freude“, sondern auch, dass sie mit ihrem Produkt sehr viele Menschen abhängig und krank machen können.

Stell Dir auch vor, wie diese Dämonen mit diesem Körper ein schönes Leben haben können, ohne Schmerz und ohne Verantwortung, denn diese trägt das eigentliche Wesen des Körpers mit sich.

Diese Dämonen sind also die eigentlichen Gewinner dieses ausgeklügelten Spiels, denn ihnen ist es gelungen, die abhängig und krank zu machen und Du bezahlst auch noch gutes Geld dafür. Ist das nicht eine Ironie?



Eine Wahrheit die schmerzt

Wenn wir uns nun einmal zusammenfassen, was diese Dämonen alles gewonnen haben, so musst Du eingestehen, dass sie in Tat und Wahrheit die wirklichen Gewinner sind.

Dämonen haben noch einen riesigen Vorteil gegenüber der Menschheit. Sie können von den trägen Energien Deiner Krankheit leben, dies ist wie Nahrung für sie. So „ernähren“ sie sich auch von Deinen Ängsten, Kummer, Schmerz, Geldnot, Verzweiflung und allem, was eben negative und tiefschwingende Energien freisetzt. Dies ist schon tragisch genug, aber hinzu kommen noch alle diese Manipulationen, die sie an Dir und vielen Anderen ausprobieren und ausführen. Wie im Versuchslabor.

Dies funktioniert nicht nur in der Tabakindustrie, sondern mit allen legalen und verbotenen Suchtmitteln wie Drogen, Energiedrinks, Kaffee usw.


So sind nun mal Dämonen, unberechenbar, böse, manipulierend. Die meisten Menschen ignorieren solche Tatsachen und sind immer noch der Meinung, Gott beschütze uns. Was für ein fataler Irrtum!

Hal Lockwood

Hundewelpen entsorgt

Hundewelpen entsorgt

Beitrag aus der Onlinzeitschrift 20min.ch

Eine Frau parkiert am 18. April ihren weissen Jeep hinter einem Geschäft für Autoersatzteile im kalifornischen Coachella. Ruhig wirft sie einen Plastiksack in einen Container, denn sie glaubt sich unbeobachtet. Im Sack sind sieben Hundewelpen, ungefähr drei Tage alt.

Zum Glück findet bald darauf ein Mann die Welpen. Die Temperatur beträgt an diesem Tag 32 Grad, lange hätten die Hündchen nicht überlebt. Die Polizei wurde eingeschaltet, diese wiederum informierte den Tierschutz. Mit Hilfe der Videoaufnahmen einer Überwachungskamera wird nun nach der Frau gefahndet.

Der Link zum Bericht und Video

Die Geschichte von Tarot

Die Geschichte von Tarot

Diese Geschichte von Tarot, einem kleinen misshandelten Hund aus Rumänien, wurde vom schweizer Tierschutz veröffentlicht.

Ist eine vollbrachte Tat menschlicher Natur oder ist sie unmenschlicher Natur? Dies wollen wir in dieser Serie klären. Einmal mehr möchte ich die Frage stellen:

Menschlich oder unmenschlich

Ja wenn es nicht menschlich ist so etwas zu tun, wer steckt denn hinter dieser Unmenschlichkeit?


Tarot konnte gerettet werden, musste aber sehr viel Leid durch Menschen ertragen!

Hier die Geschichte:

Rolda, die Partnerorganisation von STS Schweizer Tierschutz) hat auf dem Grund eines Brunnens einen Lebenden Hund gefunden, der mit einem Sack umwickelt ware. Nach der Bergung sahen die Retter, dass das Tier an vielen Stellen mit Teer verschmiert war.

Diesen Teer zu entfernen war für das Tier eine schmerzliche und langwierige Erfahrung. Den Ärzten und Pflegern ist es zu verdanken, dass die Geschichte von Tarot doch noch eein Happy-End nahm. Ihm geht es Heute wieder besser und er sieht nach einem fröhlicheen Kerl aus.

Die Frage bleibt dennoch offen, ob ein wahrer Mensch so eine Tat überhaupt machen würde. Ich bezweifle dies, denn hier scheint eindeutig keinerlei Achtung und Respeckt vor dem Leben, dem Schöpfer und vor Tieren vorhanden zu sein.

Wer mit Tieren schlecht umgeht, der geht auch mit Menschen schlecht um!

Es stellt sich also die Frage, wer so eine unmenschliche Tat vollbringt? Wir wissen ja, dass dieser Planet der Tummelplatz von Dämonen ist, dann wissen wir auch, was diese Leute sind.

Orang Utan angeschossen

Orang Utan angeschossen

In Indonesien wurde eine Orang-Utan – Dame mit ihrem kleinen Jungen angeschossen aufgefunden.

Tragischerweise verstarb das Junge wegen Dehydration kurz nach dem Auffinden. Die Mutter wurde operiert. Nicht weniger als 74 Gewehrkugel wurden aus ihrem Körper herausoperiert.

https://www.blick.ch/news/indonesien-orang-utan-weibchen-mit-74-gewehrkugeln-im-leib-entdeckt-id15214350.html

Anscheinend wurden die Tiere bis zur vollkommenen Erschöpfung von mehreren Wilderern gejagt.

Was aber treibt Menschen zu einer solchen unmenschlichen Tat? Und wenn eine solche Tat unmenschlich ist, von wem wurde sie denn schlussendlich ausgeführt?

Wer sich vielleicht ein wenig auf diesem Planeten auskennt, der weiss, dass dieser Planet den Dämonen gehört und somit von Dämonen regiert wird. Und wer sich mit Dämonen auskennt, der weiss auch, dass sie solche Taten hauptsächlich ausführen, weil sie dadurch noch mehr Macht und Untertanen (Sklaven) an sich reissen möchten. Ein einziger Machtkampf also.

Du kannst also davon ausgehen, dass bei solchen Gräueltaten immer Dämonen im Spiel sind, oder würdest Du als Mensch dies auch machen? Wenn Du mit Ja antwortest, dann gehörst auch Du dazu. Ich meine, Du bist schon ein Mensch, wenigstens in einem menschlichen Körper. Aber Deine inneren Werte lassen sehr zu wünschen übrig, denn bei Dir haben bei einer solchen Tat die Dämonen die Überhand, und nicht Dein kleiner Geist.

Keine Überlebenschance

Mal abgesehen von solchen Taten. Viele sind ja der Meinung, dass Verstorbene an einen besseren Ort gelangen. Meistens ist damit ja der sogenannte Himmel gemeint, wo immer er sich befindet. Und der Mensch, so hochnäsig wie er nun mal ist, hat immer noch die Einstellung, dass der sogenannte Himmel für ihn als Kind Gottes sowieso erreichbar ist.

Was für ein Irrtum. In der heutigen industrialisierten Welt ist dies nur für sehr wenige erreichbar. Wildtier sind ein gutes Beispiel dafür. Nur wird ihnen durch dem Menschen alles genommen. Das Revier, die Ruhe und die Würdigung. Durch alle diese und anderen Umstände nimmt man den Tieren auch noch die Möglichkeit für ein Weiterleben nach dem irdischen Tod.

Ich jedenfalls bin froh, dass solche Menschen (mit oder ohne Dämonen) ihr Recht auf ein Weiterleben nach dem Tod verwirkt haben. Für sie alle hört nach diesem Leben ihre Existenz auf. Für viele ein Trost dies zu wissen, wenn auch nur ein sehr schwacher Trost.

Wie und warum das funktioniert oder so ist, erkläre ich Dir in meinem Knowledge Base. Im Forum kannst Du dann darüber mit jedem diskutieren.

Wenn Dir dies jedoch zu lange dauert, kannst Du vieles davon in meinen Büchern auf Amazon nachlesen.

Viel Spass dabei

Theme: Overlay by Kaira