Gute Vernetzung

Das ist nun wirklich der absolute Schlüssel zur Macht auf dieser Erde!

Ob Du’s glauben magst oder nicht.. Es stimmt!

Gute Vernetzung = Netzwerke

Immer wenn Du an eine geliebte Person, ein Ereignis  oder an einen Gegenstand denkst, baut sich zwischen Dir und Deinem Gegenüber eine energetische Verbindung auf. Eigentlich sollten sich diese Verbindungen nach getaner Arbeit wieder auflösen und die Energien verflüchtigen. Das hat wahrlich seine Gründe, denn es ist nicht sinnvoll, stetig mit den Energien von anderen Menschen in Verbindung zu stehen. Die Einflüsse und die dadurch möglichen Manipulation wären auf die Dauer einfach zu gross. Daher hat es die Natur, oder das Universum so eingerichtet, dass sich diese Gedankenverbindungen wieder auflösen und verflüchtigen, sobald sich die Gedanken vom Ziel abwenden und nicht mehr gebraucht werden. In unserer trägen Umgebungsenergie funktioniert dies aber nur noch bedingt. Und da sich lange nicht mehr alle Verbindungen selbst auflösen, haben sich gewisse Wesen etwas einfallen lassen. Sie haben herausgefunden, wie sie diese ursprünglichen Gedankenverbindungen zu ihrem Nutzen umfunktionieren und gebrauchen können. Nun sind diese Verbindungen nicht mehr natürlichen Ursprungs, sondern sie wurden unnatürlich.

Sogenannte Netzwerke wurden geboren.

Wir alle wissen was ein Netzwerk ist, da wir alle auch selber ein Netzwerk haben. Ob Du auf Facebook oder anderen sozialen Netzen wie Instagram vernetzt bist, spielt keine Rolle. Denn überall, wo Du mit Mitmenschen oder Menschengruppen in Verbindung stehst, hast Du bereits ein Netzwerk gefunden, in dem Du integriert bist. So auch im Netzwerk Deiner Familie, Freunde oder im beruflichen Alltag.

Auch ein Computernetzwerk macht nichts anderes, als sich mit anderen Rechnern, Druckern oder dem Internet zu verbinden.

Wir wissen also, dass ein Netzwerk nichts anderes ist als eine riesige Vernetzung mit gleichgesinnter Materie.

Wenn bei einem Computer ein Protokoll nicht mit einem anderen Computer oder Drucker kompatibel ist, so kann kein Befehl ausgeführt werden. Wenn das Protokoll aber kompatibel ist, so kann der Empfänger auch mit dem Befehl etwas anfangen. Im Fall des Druckers wird er einfach die Datei ausdrucken die Du ihm mit dem Computer gesendet hast.

So ähnlich ist es auch mit der Chemie oder der Kommunikation zwischen den Menschen. Wenn Du etwas zu einem anderen Menschen sagst, kann es sein, dass er Deine Botschaft nicht verstehen kann oder er kriegt es in den falschen Hals. Dann seid ihr beide nicht auf der gleichen Wellenlänge oder Schwingung. So etwas kann dann schon mal ins Auge gehen.

In der geistigen Welt funktioniert dies genauso. Auch dort werden stetig Netzwerke aufgebaut und mit allem Möglichen verbunden. Dort kann alles mit Energie verbunden werden, Hauptsache die Dinge haben die gleiche Schwingung und eine ähnliche Struktur der Energie. Ist das nicht der Fall, so werden die Energien einfach angepasst.

Da wird also alles miteinander verbunden. Zumindest alles was sich eben als Energie verbinden lässt. Und da ja eben im Prinzip alles aus Energie besteht, lässt sich eben auch alles anschliessen. Einzige Voraussetzung ist die Ungefähre Schwingungs- und Frequenzübereinstimmung.

Als Beispiele:

  • – Energiefelder der Menschen mit Medikamenten
  • – mit Suchtmitteln alles Art
  • – mit Lebensmitteln und Getränken
  • – mit anderen Mitmenschen
  • – sogar mit Mauerwerken und ganzen Häusern
  • – mit dem Arbeitgeber und somit mit dessen Produkten
  • – mit Kommunikationsmitteln
  • – mit Geld, Gold, Aktien, Edelsteinen
  • – oder mit Macht, Ruhm und Ansehen

Das Anschliessen der Netzwerke ist aber das Eine, das Andere ist der Zweck oder die Aufgabe solcher Netzwerke.

Die Aufgabe solcher Netzwerke kann vielfältig sein. Dies zeigen einige Beispiele auf:

Speichert und transportiert Energie in alle Richtungen

Somit ist auch ein Abrufen von Energie bei einem Mangel möglich, aber auch das Abziehen von Energie bei einem Überfluss. Innerhalb der Netzwerke kann jeder X-beliebige Punkt erreicht werden. Der stetige Energiefluss in diesen Netzwerken kann zu Reibungen und am Ende zu einem erhöhten Energieverbrauch führen.

Informationsfluss

Empfängliche Menschen können von diesen Informationen in Form von „geistigen Fähigkeiten“ wie Hellsehen oder –fühlen, Kartenlegen, Wünschelrutengänger usw. profitieren. Dies sind aber höchstens Informationen durch Netzwerke und keine richtigen Fähigkeiten dieser Menschen. Diese Art von „Fähigkeit“ funktioniert auch nur wenn der Mensch und sein unterdrückter Geist empfänglich für das Anschliessen von Netzwerken sind. Diese Aussage stimmt nicht ganz, denn es sind eher die Dämonen im Körper dieser Menschen, welche die Botschaften und Informationen über die Netzwerke empfangen und umschlüsseln können.

Energiefelder einzelner Organe können angeglichen werden

Energiefelder einzelner Organe, aber auch des gesamten Körpers und unseres Geistes können angeglichen werden. Bedenke dabei einfach, dass die angeglichene Energie bei den meisten Menschen eine tiefere und somit trägere Energie aufweist als die ursprüngliche Energie eines Organes. Somit wäre die Anpassung eine Abwertung Deiner eigenen Energien. Dies kann zu Störungen der Organe und somit zu Krankheiten führen.

Energiefelder können stabilisiert und gefestigt werden

Nicht nur Energiefelder, sondern auch Lebenssituationen wie Dein Job können auf diese Weise gefestigt werden. Ein stabiles Energiefeld kann auch in unserem Leben wirken. Man denke da an Macht oder Unterdrückung.

Auch Energien von Geld, Zahlungsmitteln und natürlich Medikamente können so stabilisiert, angepasst und gefestigt werden.

Verbindungen zu sogenannten Speichern

Überschüssige Energie von angeschlossenen Lebewesen kann in Speichern gelagert und bei Bedarf abgerufen werden.

Kommunikation sicherstellen untereinander

Die Kommunikation der Wesen findet ausschliesslich über diese Netzwerke statt. Somit sind sie keinen Schwankungen und Störungen ausserhalb ihrer Netzwerke ausgesetzt. Zudem kann kein anderes Wesen, welches nicht die passende Energie oder Schwingung hat, sich an der Kommunikation anschliessen.

Befehle und Aufträge übermitteln

Innerhalb dieser Netzwerke können demnach auch Aufträge, Befehle usw. übermittelt werden.

Alarmsystem für Störungen durch höhere Schwingungen

Somit kann solch ein Netzwerk auch als eine Art von Alarmsystem betrachtet werden. Dabei werden Störungen durch eine höhere Schwingung ebenso registriert wie Schwankungen des gesamten Netzes.

Nutze diese speziellen Netzwerke

Wenn Du also in der dunklen und düsteren Magie erfolgreich sein möchtest, so nutze doch einfach diese gewaltigen Netze, welche bereits in hoher Zahl existieren und die vieles Möglich machen werden.

Du benötigst lediglich den Zugang zu diesen Netzwerken und natürlich die Gunst der speziellen Wesen. Wie man dies macht erkläre ich Dir auf diesen Seiten. Lies doch einfach weiter..

Übrigens, diese Netzwerke werden von Magiern und Hellsehern oder hochbegabten Personen genutzt, natürlich ohne ihr Wissen.

Hier gehts zum Artikel mit den Funktionen der geistigen Welt! –>

<– Hier gehts zurück!

Theme: Overlay by Kaira