Orang Utan angeschossen

In Indonesien wurde eine Orang-Utan – Dame mit ihrem kleinen Jungen angeschossen aufgefunden.

Tragischerweise verstarb das Junge wegen Dehydration kurz nach dem Auffinden. Die Mutter wurde operiert. Nicht weniger als 74 Gewehrkugel wurden aus ihrem Körper herausoperiert.

https://www.blick.ch/news/indonesien-orang-utan-weibchen-mit-74-gewehrkugeln-im-leib-entdeckt-id15214350.html

Anscheinend wurden die Tiere bis zur vollkommenen Erschöpfung von mehreren Wilderern gejagt.

Was aber treibt Menschen zu einer solchen unmenschlichen Tat? Und wenn eine solche Tat unmenschlich ist, von wem wurde sie denn schlussendlich ausgeführt?

Wer sich vielleicht ein wenig auf diesem Planeten auskennt, der weiss, dass dieser Planet den Dämonen gehört und somit von Dämonen regiert wird. Und wer sich mit Dämonen auskennt, der weiss auch, dass sie solche Taten hauptsächlich ausführen, weil sie dadurch noch mehr Macht und Untertanen (Sklaven) an sich reissen möchten. Ein einziger Machtkampf also.

Du kannst also davon ausgehen, dass bei solchen Gräueltaten immer Dämonen im Spiel sind, oder würdest Du als Mensch dies auch machen? Wenn Du mit Ja antwortest, dann gehörst auch Du dazu. Ich meine, Du bist schon ein Mensch, wenigstens in einem menschlichen Körper. Aber Deine inneren Werte lassen sehr zu wünschen übrig, denn bei Dir haben bei einer solchen Tat die Dämonen die Überhand, und nicht Dein kleiner Geist.

Keine Überlebenschance

Mal abgesehen von solchen Taten. Viele sind ja der Meinung, dass Verstorbene an einen besseren Ort gelangen. Meistens ist damit ja der sogenannte Himmel gemeint, wo immer er sich befindet. Und der Mensch, so hochnäsig wie er nun mal ist, hat immer noch die Einstellung, dass der sogenannte Himmel für ihn als Kind Gottes sowieso erreichbar ist.

Was für ein Irrtum. In der heutigen industrialisierten Welt ist dies nur für sehr wenige erreichbar. Wildtier sind ein gutes Beispiel dafür. Nur wird ihnen durch dem Menschen alles genommen. Das Revier, die Ruhe und die Würdigung. Durch alle diese und anderen Umstände nimmt man den Tieren auch noch die Möglichkeit für ein Weiterleben nach dem irdischen Tod.

Ich jedenfalls bin froh, dass solche Menschen (mit oder ohne Dämonen) ihr Recht auf ein Weiterleben nach dem Tod verwirkt haben. Für sie alle hört nach diesem Leben ihre Existenz auf. Für viele ein Trost dies zu wissen, wenn auch nur ein sehr schwacher Trost.

Wie und warum das funktioniert oder so ist, erkläre ich Dir in meinem Knowledge Base. Im Forum kannst Du dann darüber mit jedem diskutieren.

Wenn Dir dies jedoch zu lange dauert, kannst Du vieles davon in meinen Büchern auf Amazon nachlesen.

Viel Spass dabei